Die neusten Produkte auf dem Markt.

Toshiba deklariert seine Satellite Pro Notebooks als zuverlässige und schnelle Business-Boliden und so soll auch das Testmodell Toshiba Satellite Pro C650-1D0 im Büro- und Arbeitseinsatz überzeugen. Welche Features auf uns warten und ob das Notebook in Bezug auf Zuverlässigkeit und Performance überzeugen kann, lesen Sie auf dieser Seite.

Erster Eindruck vom Toshiba Satellite Pro
Das recht unscheinbar wirkende Notebook kommt in einem matt-schwarzen Plastikgewand mit angerauter Oberfläche zum Endkunden. Fingerabdrücke sucht man ebenso vergeblich wie Ecken und Kanten: Das Notebook hat ein recht rundliches Design. Ein erster Test der Wertigkeit spricht nicht für das Notebook: Der Gehäusedeckel gibt auf Druck viel zu stark nach. Das Gerät wurde so konstruiert, dass sich das DVD-Laufwerk auf der rechten Seite und sämtliche Anschlüsse links befinden. Ergänzend finden sich die Status LED an der Vorderseite des Notebooks, linksbndig angebracht.
Das Notebook ist mit seinen 2,4 kg nur durchschnittlich schwer und dürfte beim Tragen auch bei längerer Zeit für keine Rückenschmerzen sorgen. Öffnen lässt sich das Notebook ganz leicht, eine Display-Sicherung gibt es nicht. Dafür besteht das Toshiba Satellite unseren Wackeltest: Der Bildschirm bleibt zugeklappt. Der Deckel lässt sich ca. 150 Grad aufklappen und bietet damit ausreichend Spielraum. Die Scharniere halten den Bildschirm so fest, dass es kaum Spielraum zum Wackeln gibt.

Die schwarze Tastatur des Notebooks beinhaltet ein Ziffernpad. Das Touchpad ist etwas links von der Mitte angebracht. Unterhalb des Displays sind Aussparungen für die Lautsprecher, der Power-Knopf befindet sich ganz unscheinbar dazwischen.

Technische Daten und Ausstattung
Der verwendete Prozessor ist Intel® Core 2 Duo T6570 mit 2x 2.10GHz. Für die Bildausgabe sorgt ein ebenfalls nicht ganz frischer, aber fürs Office ausreichender Grafikprozessor vom Typ Mobile Intel Graphics Media Accelerator 4500MHD mit 1280MB Hypermemory. Den Speicher muss sich der Chip allerdings mit dem Arbeitsspeicher teilen, welcher insgesamt 4 GB groß ist. Die Festplattenkapazitt mit 320 GB ist ordentlich, das DVD-Laufwerk liest und schreibt auch Dual Layer Rohlinge.

Anschlüsse:
Das Toshiba Satellite Pro besitzt lediglich zwei USB Anschlsse. Weiterhin vorhanden sind ein VGA Anschluss für Beamer und Monitore sowie ein LAN-Anschluss. Moderne Ports wie HDMI und eSATA sucht man vergebens. Auch eine Webcam ist nicht vorhanden.

Software und Zubehör
Ob man bei einem Business-Notebook wohl auch eine vollwertige Bürosoftware mitgeliefert bekommt? Fehlanzeige. Auch beim Toshiba Satellite Pro C650-1D0 gibt es nur die 60 Tage Testversion von Microsoft Office. Nero spendiert hingegen die Start Smart Essentials Suite, mit der die meisten wichtigen Brennvorgänge durchgeführt werden können. Für die Sicherheit sorgt die Security Suite von McAfee, die als befristete Vollversion mitgeliefert wird. Um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, können sowohl Neros BackItUp als auch Toshibas Recovery Media Creator genutzt werden.
Weitere Features, die bei einem Business-Notebook eigentlich selbstverständlich sein sollten, fehlen. Ein Fingerprint-Reader samt Software fehlt ebenso wie die Möglichkeit, sich über die nicht vorhandene Webcam beim Betriebssystem anzumelden. Zudem wäre die Professional Version von Windows 7 beim Toshiba Satellite Pro C650-1D0 wohl angemessener.

Display
Das Display ist nicht völlig matt, reflektiert allerdings nicht so stark wie andere Bildschirme und ist dadurch begrenzt noch bei Gegenlicht ablesbar. Der Betrachtungswinkel beträgt zu den Seiten hin beinahe 180 Grad. Das kann nützlich sein, im Zug allerdings neugierige Blicke anziehen. Auch nach oben hin ist der Betrachtungswinkel gut, allerdings waschen mit zunehmendem Winkel auch die Farben aus. Die Reaktionszeit des Panels ist ordentlich; beim Verschieben von Fenstern entstehen keine Schatten.
Die Helligkeit ist mit durchschnittlich 205 cd/m ganz in Ordnung. Die Ausleuchtung ist relativ gleichmäßig.

Testbericht TOSHIBA SATELLITE PRO C650-1d00Bernd2013-05-30 10:45:16Toshiba deklariert seine Satellite Pro Notebooks als zuverlässige und schnelle Business-Boliden und so soll auch das Testmodell Toshiba Satellite Pro…
NotebookTestbericht TOSHIBA SATELLITE PRO C650-1d0Toshiba deklariert seine Satellite Pro Notebooks als zuverlässige und schnelle Business-Boliden und so soll auch das Testmodell Toshiba Satellite Pro…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click stars below to rate.
Preis
Qualität
Funktionen
Leistung
Ausstattung
Akkulaufzeit
Kontraste