Die neusten Produkte auf dem Markt.

Das Nokia N95 Gerät ist ein Mobiltelefon mit dem der Kunde via WLAN und GSM das Internet genießen kann. Mit dem GPS-Empfänger und der Navigationssoftware, sollte man auch kein Problem mehr haben, an ein gewisses Ziel zu gelangen. Außerdem verfügt das N95 über einen Taschencomputer, eine 5 Megapixel Kamera und noch einiges mehr. Allein diese Faktoren, zeichnen das Gerät nicht nur als ein Handy aus. Denn wer das N95 besitzt, kann getrost seine Kamera und sein Navigationsgerät zu Hause liegen lassen, oder braucht sich diese Dinge erst gar nicht zulegen. Für Musikfans ist es wohl auch gut zu wissen, dass dieses Gerät über einen hochwertigen MP3 Player verfügt, mit dem man jederzeit seine Musik genießen darf.

Mit all den genannten Faktoren hat man ein gutes Gerät, was alle wichtigen Funktionen beinhaltet. Deshalb findet es auch großen Anklang, ob bei Jung oder Alt. Ebenso ist es in Gerät für Business-Leute, da es ein großes Office-Paket beinhaltet. Aber genauso ist es bei allen anderen Leuten sehr begehrt, eben weil es so viele Möglichkeiten bietet. Denn es hat noch einige kleine Zusatzprogramme wie ein Diktiergerät, Notizen, Taschenrechner, einen Währungsumrechner, einen Barcode-Leser und vieles mehr. Der Dateimanager verwaltet die Dateien, die man auf dem Handy abspeichert hat. Diese lassen sich auf dem Handy und auf der Speicherkarte kopieren, verschieben und auch löschen.

Dieses Handy spricht nicht nur Können, sondern auch für Design. Es verfügt über ein ansprechendes Gehäuse, das einen Doppelslider besitzt. Dies bedeutet, dass man das Oberteil verschieben kann, damit man zur Tastatur gelangt. Bei einem Doppelslider ist die Verschiebung in zwei Richtungen möglich. Der Bildschirm des N95 ist ein 2,6 Zoll Display mit 16,7 Mio. Farben. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem Plastik, das einiges aushält. Das Nokia Handy N95 ist stossfest, so dass es nicht weiter schlimm ist, wenn man es fallen lässt. Das Gerät wiegt gerade einmal 120 Gramm, was sehr leicht ist und deshalb auch gut in der Hand liegt. Das Gehäuse ist mit zwei Kameraobjektiven ausgestattet, eines für die Videotelefonie und eines für die Kamera. Mit den 13 Tasten des Gerätes, kann man das gesamte Menü bedienen und Texte verfassen. Das Speicherformat sind Transflash-Karten, die bis zu 2 GB Größe enthalten können. Nokia liefert schon eine 512 MB-Speicherkarte bei dem Kauf dazu, natürlich kann der Besitzer dies noch erweitern.

Wer sich das Nokia N95 anschafft, besitzt ein echtes Allround-Talent und kann auf viele Zusatzgeräte verzichten. So hat man doch viel mehr Platz in seinen Taschen, wenn man nicht alles mit sich Tragen muss. Der Preis stimmt mit dem Leistungsverhältnis perfekt zusammen. Denn Qualität hat nun einmal ihren Preis, aber man sollte immer beachten, was man durch das Nokia N95 einsparen kann.

Testbericht Nokia N950Jan Hädicke2013-09-17 17:00:33Das Nokia N95 Gerät ist ein Mobiltelefon mit dem der Kunde via WLAN und GSM das Internet genießen kann. Mit dem GPS-Empfänger und der Navigationsso…
Handy / SmartphoneTestbericht Nokia N95Das Nokia N95 Gerät ist ein Mobiltelefon mit dem der Kunde via WLAN und GSM das Internet genießen kann. Mit dem GPS-Empfänger und der Navigationsso…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click stars below to rate.
Preis
Verarbeitung
Funktionen
Akkulaufzeit
Design
Klang
Empfangsqualität