Die neusten Produkte auf dem Markt.

Nokia N97So viel Gewese gibt es nur um echte Stars – oder solche, die sich aufschwingen, welche zu werden. Einfach zu sagen: Hier, das Handy ist jetzt erhältlich – das wäre viel zu schnöde für ein Gerät wie das Nokia N97! Deshalb gibt es eine Vor-Premiere: Am 18. Juni, und zwar erst ab 17 Uhr, wird das Nokia N97 in vier großen deutschen Stores (Hamburg, Hannover, Köln, Stuttgart) präsentiert – und in limitierter Zahl vor dem offiziellen Start (1. Juli) verkauft. Was steckt hinter so viel Kult?

Das N97 ist das neue Top-Modell der Finnen. Ein “Symbian Smartphone”, wie es so schön heißt (Symbian OS ist ein Betriebssystem für solche Handys und PDAs). Klingt gemein, aber irgendwie erinnert dieses Telefon an eine Buntstiftschachtel (nur viiiel edler). Das liegt an der Komplett-Tastatur (QWERTZ), auf die Nokia setzt. Echte Tasten statt nur Touchscreen. Auf Touchscreen wurde jedoch nicht verzichtet (Auflösung: 640 mal 360 Bildpunkte). Der wird komfortabel per Finger bedient – auch ohne, dass die Tastatur ausgeklappt wird. Und quittiert per Vibration die geforderte Aktion. Widgets lassen sich den Funktionen zuordnen, die man oft braucht: Mails, Kontakte, RSS-Feeds, Videos, Programme, Facebook usw…

Und nach iPhone-Manier erkennt der Bildschirm auch beim N97, ob er quer oder hochkant gebraucht wird und richtet automatsich das Bild darauf aus. Noch besser: Er passt auch seine Hintergrundbeleuchtung automatisch an das Umgebungslicht an. Fein ist die Mechanik der Tastatur, sie wird halb aufgeschoben, halb aufgeklappt. Und soll nur eines: Menschen, die unterwegs viel schreiben müssen, ein entspannendes Werkzeug an die Hand geben. Dabei steuert eine Navigationswippe den Cursor in alle vier Richtungen. Denn die Bedienung mit dem Finger wäre auf dem Display mit 3,5 Zoll-Diagonale (8,5 cm) doch eher umständlich. Und zu schreiben gibt es viel – nicht nur sms oder MMS, auch Meldungen über Facebook und ähnliche Netzwerke. Keine Ahnung, wo man ist? Natürlich hat das N97 auch GPS an Bord, und in Verbindung mit Nokia Maps lässt sich der Standort bestimmen. Das N97 also als Navi? Stimmt genau, das funktioniert, sogar sprachgestützt. Kostet aber extra; mitgeliefert wird nur eine Drei-Monats-Lizenz zum Ausprobieren. Wie auch die Lizenz für Musik aus dem Nokia Ovi-Store im Wert von 25 Euro.

Nokia N97

Gewaltige 32 Gigabyte Speicher sind serienmäßig an Bord, erweiterbar bis auf 48 Gigabyte (MicroSD-Karte bis 16 GB). Damit dürfte nicht nur für Musik ganz gut Platz sein, sondern auch für Videos und Fotos. Bildschirm zu klein dafür? Kein Problem: Dieses Handy lässt sich auch am TV-Gerät anschließen (Nokia 3,5 mm AV-Buchse). Weitere Verbindungen geht es über Micro-USB oder Bluetooth ein, WLAN ist natürlich auch eingebaut (noch der g-Standard). Und die Internet-Verbindung über HSDPA (schnelles UMTS) schafft immerhin 3,6 MBit/s im Download. Spiele, Videos, Programme gibt es im OVI-Store. Bis zu 3,6 Stunden Video oder 40 Stunden Musik soll der Akku schaffen – auch das ist absolut Spitze.

Maße: 117,2 mal 55,3 mal 15,9 Millimeter, das Gewicht beträgt 140 Gramm. Das N97 kommt in Schwarz oder Weiß, der UVP liegt bei 649 Euro.

Fazit: Der Rivale ist da. Er wird Apples iPhone sicherlich nicht alle, aber doch so einige Anhänger abwerben.

Nokia N97 – der iPhone-Rivale0Hendrik2014-02-13 20:43:40So viel Gewese gibt es nur um echte Stars – oder solche, die sich aufschwingen, welche zu werden. Einfach zu sagen: Hier, das Handy ist jetzt erhältl…
Handy / MobilfunkanbieterNokia N97 – der iPhone-RivaleSo viel Gewese gibt es nur um echte Stars – oder solche, die sich aufschwingen, welche zu werden. Einfach zu sagen: Hier, das Handy ist jetzt erhältl…

3 Antworten auf Nokia N97 – der iPhone-Rivale

Page 1 of 11
Page 1 of 11

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click stars below to rate.
Preis
Verarbeitung
Funktionen
Akkulaufzeit
Design
Klang
Empfangsqualität